TAUCHBASIS GEISELTALSEE

SSI- Dive Control Specialist (DCS) 

Belegen Sie zusätzlich den Dive Control Specialist Kurs oder steigen Sie als Divemaster einer anderen Organisation ein. Sie können nun zusätzlich das Scuba Skills Update-, das Snorkeling und das Try Scuba-Programm im Pool unterrichten und sich zum Training Specialist fortbilden.

Das neue SSI Dive Control Specialist (DCS) Programm ist ideal für diejenigen, die die Faszination dieses Sports an neue Taucher vermitteln möchten. Sie nehmen an einem professionellen Ausbildungspfad teil, welcher sich tausendfach im Lauf der Zeit bewährt hat, da ihn viele gute Taucher vor Ihnen durchlaufen haben. Der Unterschied ist, dass Ihnen heute neue Ansätze und Möglichkeiten sowie verbesserte Materialien zu Verfügung stehen.

Das überarbeitete Dive Con Manual in Verbindung mit den Science of Diving- und Dive Guide Materialen folgen einem neuen Ansatz. Nämlich neue Programme zu schaffen, die es in der Form und mit der Flexibilität noch nie vorher gab. Durch dieses mehrstufige System mit Theorie und viel Praxiserfahrung ist der Dive Control Specialists (DCS) von heute einfach besser ausgebildet und somit in der Lage Theorie- und Schwimmbadunterricht ohne direkte Supervision durchzuführen. Zusätzlich kann der Dive Control Specialists (DCS) einem aktiven SSI Instructor bei der Ausbildung im Freiwasser assistieren und so aktiv zusätzliche Lehrerfahrung sammeln. Dies ist die ideale Vorbereitung, um anschließend an einem Instructor Training Course (ITC) teilzunehmen.

Zertifiziertierte und aktive Dive Control Specialists (DCS) können auch durch das SSI Headquarter für folgende Specialties als Training Specialists (TS) zugelassen werden und selbständig zertifizieren:

  Boat Diving, Equipments Technics, Digital Underwater Photography, Shark Divig

Durch Zusatzqualifikationen können Sie sich zum SCUBA RANGERS Instructor (SRGI) weiterbilden.

 Vorrausetzung:

Mindestalter 18 Jahre, Brevetierung als Divemaster oder äquivalent, mindestens 60 geloggte Tauchgänge mit einer Gesamttauchzeit von mindestens 40 Stunden, gültiges Tauchtauglichkeitsattest vom Arzt ausgestellt (nicht älter als 1 Jahr) eigene Tauchausrüstung auf Instructor Niveau

Kurspreis Dive Control Specialist 750,- € exklusive Lehrmaterialien

Kursdauer ca. 50 Std.

 

 

Top